In 5 Jahren berufsbegleitend zum Notfallsanitäter

 

Die Ausbildung verläuft analog zur dreijährigen Ausbildung, nur dass Du parallel als Rettungssanitäter bei Falck eingesetzt wirst.

Der Vorteil liegt auf der Hand: als Rettungssanitäter erhältst Du ein Gehalt, das deutlich über der Ausbildungsvergütung eines Notfallsanitäters liegt. Damit kannst Du eine höherwertige Qualifikation erwerben, ohne auf Deinen gewohnten Lebensstil verzichten zu müssen. Nach dem Staatsexamen wirst Du selbstverständlich als Notfallsanitäter übernommen.


Solltest Du noch keine Rettungssanitäter-Ausbildung haben, wird diese dem berufsbegleitenden Lehrgang voran gestellt.

Unsere berufsbegleitende Ausbildung zum Notfallsanitäter beginnt immer im Frühjahr.